Kein Garten ohne Herbst-Anemonen! Die eleganten Stauden bilden kompakte Blätterbüschel mit langen Blütenstielen. Die großen weißen bis karminroten Blüten öffnen sich ab Ende August und eignen sich gut als Vasenschmuck. Als klassische Waldrand-Pflanzen fühlen sich Herbst-Anemonen auf humusreichen Böden im Halbschatten wohl. Empfehlenswert sind ‘Honorine Jobert’ (weiß, lange Blütezeit, 80 cm hoch) und ‘Septembercharm’ (blassrosa, wüchsig, 80 cm).

Kein Garten ohne Herbst-Anemonen! Die eleganten Stauden bilden kompakte Blätterbüschel mit langen Blütenstielen. Die großen weißen bis karminroten Blüten öffnen sich ab Ende August und eignen sich gut als Vasenschmuck. Als klassische Waldrand-Pflanzen fühlen sich Herbst-Anemonen auf humusreichen Böden im Halbschatten wohl. Empfehlenswert sind ‘Honorine Jobert’ (weiß, lange Blütezeit, 80 cm hoch) und ‘Septembercharm’ (blassrosa, wüchsig, 80 cm).

pin 78
heart 5
speech 1
Ranunkeln- und Anemonen-Sträusschen :: Ranunculus and Anemones bouquet

Ranunkeln- und Anemonen-Sträusschen :: Ranunculus and Anemones bouquet

pin 765
heart 70
Ein Andornelixier

Ein Andornelixier

pin 71
heart 2
Rosa Ranunkeln by herz-allerliebst

Rosa Ranunkeln by herz-allerliebst

pin 72
heart 10
anemone Mistral pink

anemone Mistral pink

pin 1
Anemone ~ nicht giftig ~ winterhart

Anemone ~ nicht giftig ~ winterhart

pin 61
heart 5
something to say

something to say

Grünzeug für die Vase, Anemonen und Schleierkraut am #flowerday auf kebo homing

Grünzeug für die Vase, Anemonen und Schleierkraut am #flowerday auf kebo homing

Herbst-Anemonen sind robuste und pflegeleichte Blütenstauden, die in keinem Garten fehlen sollten. Wir stellen Ihnen die Pflanzen vor und geben Tipps zur Pflege und Gestaltung.

Herbst-Anemonen sind robuste und pflegeleichte Blütenstauden, die in keinem Garten fehlen sollten. Wir stellen Ihnen die Pflanzen vor und geben Tipps zur Pflege und Gestaltung.

pin 1
Kein Garten ohne Herbst-Anemonen! Die eleganten Stauden bilden kompakte Blätterbüschel mit langen Blütenstielen. Die großen weißen bis karminroten Blüten öffnen sich ab Ende August und eignen sich gut als Vasenschmuck. Als klassische Waldrand-Pflanzen fühlen sich Herbst-Anemonen auf humusreichen Böden im Halbschatten wohl. Empfehlenswert sind ‘Honorine Jobert’ (weiß, lange Blütezeit, 80 cm hoch) und ‘Septembercharm’ (blassrosa, wüchsig, 80 cm).

Kein Garten ohne Herbst-Anemonen! Die eleganten Stauden bilden kompakte Blätterbüschel mit langen Blütenstielen. Die großen weißen bis karminroten Blüten öffnen sich ab Ende August und eignen sich gut als Vasenschmuck. Als klassische Waldrand-Pflanzen fühlen sich Herbst-Anemonen auf humusreichen Böden im Halbschatten wohl. Empfehlenswert sind ‘Honorine Jobert’ (weiß, lange Blütezeit, 80 cm hoch) und ‘Septembercharm’ (blassrosa, wüchsig, 80 cm).

Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen
Search