Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen
von Springlane

Tzatziki – So gelingt dir das griechische Original

Tzatziki ist nicht nur bei den Griechen beliebt: Der cremige Joghurt-Dip mit Gurke Knoblauch und Dill ist kühl, erfischend und ganz einfach selbst gemacht.

75
8

Das griechische Alphabet (altgriechisch ἑλληνικός ἀλφάβητος; neugriechisch ελληνικό αλφάβητο, ellinikó alfávito, auch ελληνική αλφαβήτα) ist die Schrift, in der die griechische Sprache seit dem 9. Jahrhundert v. Chr. geschrieben wird. Die griechische Schrift ist eine Weiterentwicklung der phönizischen Schrift. Sie war die erste Alphabetschrift im engeren Sinne. Vom griechischen Alphabet stammen u. a. das lateinische, kyrillische und koptische Alphabet ab. Das griechische Alphabet umfasst…

Fliesenaufkleber sind die ideale Möglichkeit, um alte Fliesen zu verschönern und ihnen ein neues, modernes Aussehen zu verleihen. Das 9-teilige Set aus selbstklebenden Marmorfliesen könnte kaum moderner sein, da Marmor, der ursprünglich für italienische Palazzi und griechische Statuen bekannt war, momentan wieder das Trendmaterial schlechthin ist.

alte AK Wilna - Die griechisch kathol.Kiche - 1916 | eBay

1
von Aparello

Alte Kamee in Goldfassung

Schöne alte Kamee in GoldfassungDarstellung einer Frau mit Weinblätter und Trauben, es handelt sich vermutlich um eine Römische oder Griechische Gö...

von jolie.de

Top 10 der zeitlosen Vornamen

Mädchen: 1. Anna"Anna" ist die griechische Form vom Hebräischen "Hannah". Der Name bedeutet "die Begnadete", "Gott war gnädig" oder auch "Gottes Gnade".

Psychedelisch (zusammengesetzt aus altgriechisch ψυχη psychḗ‚ Seele‘ und δῆλος dẽlos ‚offenkundig, offenbar‘) bezeichnet einen durch den Konsum von Psychedelika (psychedelisch wirkender psychotroper Substanzen), aber auch mittels geistiger und ritueller Praktiken (etwa Trancetanz oder Meditation) erreichbaren veränderten Bewusstseinszustand. Dieser ist unter anderem durch die teilweise oder komplette Aufhebung der Grenzen zwischen Selbst und Außenwelt, sowie das zeitweilige Transzendieren…

3
2

Die Anatomie (aus altgriechisch ἀνά aná „auf“ und τομή tomé „Schnitt“) ist ein Teilgebiet der Morphologie. Sie ist in der Medizin bzw. Humanbiologie (Anthropotomie), Zoologie (Zootomie) und Botanik…

1