Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Der Marsianer – Rettet Mark Watney

10 Pins33 Follower
Filmoutfits aus Der Marsianer – Rettet Mark Watney zum Nachkaufen! Welche Kleidung trägt Matt Damon im Film? Jetzt vom Style inspirieren lassen

Anni Montrose (Kristen Wiig) wertet ihr Outfit gezielt mit wenigen, aber hochwertigen und vor allem eleganten Accessoires auf. Ihr Goldschmuck ist filigran und wirkt im Zusammenspiel mit ihren blonden Haaren besonders edel. Die dreieckigen Ohrstecker scheinen in diesem Look auch die geometrischen Formen des Kleides widerzuspiegeln und faszinieren durch ihre dreidimensionale Form und den leichten, goldenen Glanz.

Sportlich: Matt Damon alias Mark Watney will die Hoffnung auf Rettung nicht aufgeben und vertreibt sich die Zeit mit Gartenarbeit. Seinen Look hat er dabei praktisch gewählt und kombiniert eine Shorts in modischer Bermuda-Länge mit Sneakers und einem klassischen T-Shirt. Die Sporthose aus weichem Baumwollstoff überzeugt durch einen lockeren Sitz, wobei ein sicherer Halt durch das Gummibündchen gewährleistet wird. Definitiv eine kurze Hose für alle Fälle, egal auf welchem Planeten.

Teddy Sanders, gespielt von Jeff Daniels, sieht man auf den ersten Blick kaum an, dass es sich bei ihm um alles andere als einen normalen Geschäftsmann handelt. Sein Business-Outfit, welches er offenbar aus der klassischen Kombination aus Anzug, weißem Hemd und Krawatte zusammengestellt hat, würde sich auch in jeder Bank gut machen. Einziger Hinweis auf sein hohes Amt bei der NASA: Die Anstecknadel mit dem Logo der weltbekannten Raumfahrtbehörde.

Ständiger Begleiter von Mark Watney (Matt Damon) in der NASA Station auf dem Mars sind die ultraleichten Nike-Sneakers in Schwarz. Ihr besonderes Detail, die gezackte weiße Sohle, ist durch die rötliche Erde zwar kaum noch zu erkennen, macht aber dennoch den Charme des Schuhs aus. Durch sie wirkt jedes Outfit dynamisch und jeder Look sportlich. Auch bei Watneys Outfit steuern sie seinen Kleidungsstil in Richtung Freizeit-Style. Daran, dass der Astronaut seine Freizeit lieber auf der Erde…

Bei ihren Accessoires scheint es Kristen Wiig alias Annie Montrose dezent zu mögen. Der filigrane, zierliche Anhänger ihrer dünnen Goldkette besteht aus sechs Blütenblättern und ist in der Mitte mit einem klaren, weißen Steinchen besetzt. Die Halskette wirkt insgesamt sehr edel und hochwertig und passt mit ihrer kurzen Länge hervorragend zum nur leicht ausgeschnittenen Kleid der NASA-Mitarbeiterin.

Wer glaubt, dass es bei der NASA kleidungstechnisch eher nerdig zugeht, dem beweist Annie Montrose (Kristen Wiig) mit ihren eleganten Outfits das Gegenteil. Die PR-Sprecherin hat sich für die Ankündigung der Rettungsmission für den verschollenen Mark Watney (Matt Damon) in ein schickes, schwarzes Etuikleid mit ¾-Arm und einem dezenten Rundhalsausschnitt geworfen. Das Kleid sitzt wie eine zweite Haut, sodass ihre Figur optimal betont wird.

Mit dem NASA-Emblem direkt über dem Herzen lässt Mark Watney (Matt Damon) keinen Zweifel daran, dass er an die Rückkehr seiner Freunde und Kollegen glaubt. Das dunkelblaue T-Shirt ist nicht auf einen modernen Look, sondern vielmehr auf Funktionalität ausgerichtet: Die gebürstete, super leichte Baumwolle schmiegt sich weich an die Haut an und die lockere Passform lässt genügend Bewegungsspielraum für anfallende Reparaturarbeiten.

Egal ob in der Schwerelosigkeit oder in normaler Atmosphäre: Die Nike-Sneakers von Mark Watney-Darsteller Matt Damon sind dank Free-Technologie so leicht, dass man keinen Unterschied spürt. Die schwarzen Laufschuhe überzeugen aber auch äußerlich durch die dynamisch wirkende, gezackte schwarz-weiße Sohle und den leicht glänzenden schwarz-grauen Webstoff mit raffinierter Struktur. Für einen sportlichen Style sind sie so die perfekte Ergänzung. Aber auch mit den aktuellen Modetrends lassen…

Auf dem Mars sind nicht nur Mark Watneys (Matt Damon) Gärtnerkünste gefragt, sondern auch seine technischen Talente. Die Kopfarbeit erledigt der Astronaut in bequemer Kleidung, wie hier in einem hellgrauen NASA-Hoodie aus weichem Fleece-Stoff. Das NASA-Logo auf Brusthöhe ist dabei das einzige Detail der ansonsten schlichten Kapuzenjacke, die sich mit einem durchgehenden Reißverschluss schnell und einfach öffnen und schließen lässt.

Der selbsternannte „beste Botaniker auf dem Mars“ Mark Watney, gespielt von Matt Damon, setzt mit seinem dunkelblauen Longsleeve aus Baumwolle seine Liebe zu allem, was aus der Erde wächst, in Szene. Dank dem stylischen Schnitt betont das sportliche Shirt außerdem die durchtrainierte Figur des Astronauten und wirkt durch die Knopfleiste am Kragen sportlich und modern. Würde man es nicht besser wissen, könnte man Mark Watney glatt für einen passionierten Hobbygärtner im lässigen…