Lecker gesund

Lecker gesund

Low Carb Rezept für ein Fächer-Pesto-Hühnchen mit Ofengemüse. Wenig Kohlenhydrate und einfach zum Nachkochen. Super für Diät/zum Abnehmen. Jetzt ansehen!

Low Carb Rezept für ein Fächer-Pesto-Hühnchen mit Ofengemüse. Wenig Kohlenhydrate und einfach zum Nachkochen. Super für Diät/zum Abnehmen. Jetzt ansehen!

Fitness-Food für auf die Faust: Mit diesem Sandwich im XL-Format hat man richtig was in der Hand. Zwei dicke, weiche Falafel aus Kichererbsen, Cashews und Zucchini machen es sich gemeinsam mit Tomaten und Rucola auf einer Schicht cremiger Guacamole gemütlich. Dieser gesunde Leckerbissen macht satt, gibt neue Energie und ist mehr als nur ein belegtes Brot.

Fitness-Food für auf die Faust: Mit diesem Sandwich im XL-Format hat man richtig was in der Hand. Zwei dicke, weiche Falafel aus Kichererbsen, Cashews und Zucchini machen es sich gemeinsam mit Tomaten und Rucola auf einer Schicht cremiger Guacamole gemütlich. Dieser gesunde Leckerbissen macht satt, gibt neue Energie und ist mehr als nur ein belegtes Brot.

Gegrilltes mariniertes Gemüse - smarter - Zeit: 30 Min. | eatsmarter.de

Gegrilltes mariniertes Gemüse - smarter - Zeit: 30 Min. | eatsmarter.de

100 g entkernte Gurke, ¼ Apfel, Blätter von je 2 Stielen Basilikum und Minze mit 250 ml Mandelmilch, 1 EL Zitronensaft und 1 EL Ahorndicksaft pürieren.

100 g entkernte Gurke, ¼ Apfel, Blätter von je 2 Stielen Basilikum und Minze mit 250 ml Mandelmilch, 1 EL Zitronensaft und 1 EL Ahorndicksaft pürieren.

Tomatensalat aus dem Ofen. Super Rezept! Lauwarm zur Grillparty oder zum Mittagessen.

Tomatensalat aus dem Ofen. Super Rezept! Lauwarm zur Grillparty oder zum Mittagessen.

So einfach könnt ihr euch einen Süßkartoffel-Toast zaubern: genial!

So einfach könnt ihr euch einen Süßkartoffel-Toast zaubern: genial!

In einem bunten Salat stimmen Linsen, cremiger Feta, saftige Trauben und Frühlingszwiebeln Magen und Seele auf den verdienten Feierabend ein.

In einem bunten Salat stimmen Linsen, cremiger Feta, saftige Trauben und Frühlingszwiebeln Magen und Seele auf den verdienten Feierabend ein.

So richtig neu ist Clean Eating nicht. Der Begriff vielleicht – ja. Aber den Trend auf industriell hergestellte Lebensmittel zu verzichten, den gibt es schon lange. Eigentlich schon (fast) immer. Meine Oma kocht ihre Tomatensauce zum Beispiel seit jeher aus Tomaten, Olivenöl, Pfeffer und Salz. Und nicht mit Hilfe von Pulvern aus der Tüte oder Fertigmischungen. Übersetzt bedeutet Clean Eating also nichts weiter als auf industriell hergestellte Lebensmittel weitestgehend zu verzichten und…

So richtig neu ist Clean Eating nicht. Der Begriff vielleicht – ja. Aber den Trend auf industriell hergestellte Lebensmittel zu verzichten, den gibt es schon lange. Eigentlich schon (fast) immer. Meine Oma kocht ihre Tomatensauce zum Beispiel seit jeher aus Tomaten, Olivenöl, Pfeffer und Salz. Und nicht mit Hilfe von Pulvern aus der Tüte oder Fertigmischungen. Übersetzt bedeutet Clean Eating also nichts weiter als auf industriell hergestellte Lebensmittel weitestgehend zu verzichten und…

Das Brot-Rezept der kanadischen Bloggerin Sarah Britton sorgt für Aufsehen (Foto: www.mynewroots.org)

Das Brot-Rezept der kanadischen Bloggerin Sarah Britton sorgt für Aufsehen (Foto: www.mynewroots.org)

Pinterest
Suchen