Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Aus Gewohnheit gibt es fast jeden Tag das Gleiche zum Frühstück. Auch im Supermarkt neigt man dazu, den Einkaufswagen mit den gewohnten Sachen zu füllen. Eier oder Obst sind ein gutes Frühstück, aber jeder freut sich, wenn es mal etwas Besonderes gibt. Warum also nicht jeden Sonntag ein besonderes Frühstück ausprobieren? Besonders praktisch sind Rezepte, die für viele Personen einfach zuzubereiten sind. Es gibt viele Möglichkeiten und ein Großteil der Rezepte ist schnell und einfach…

Simsalabim: Zitronen-Zauberkuchen – 1 Teig, 3 Schichten

Ein einfacher Rührteig mit Zitrone kommt in den Ofen und ein köstlicher Kuchen mit 3 verschiedenen Schichten kommt wieder heraus. Ganz unten eine feste puddingartige Schicht, in der Mitte eine hellere weiche Creme und ganz oben eine fluffige Teigschicht, die an Biskuit erinnert. Huch, wie geht das denn? Magie?

Schneller Mohnkuchen ohne Boden - statt Mehl gemahlene Mandeln, statt Haselnusskrokant gehackte Haselnüsse nehmen, außerdem Zucker ersetzen

Schmetterling-Kuchen

Der Hingucker auf deinem Partybuffet: Tomaten-Feta-Muffins

Der Hingucker auf deinem Partybuffet: Tomaten-Feta-Muffins! Denn Muffins können auch herzhaft! und wie!

Käsekuchen-Muffins mit Erdbeerherzen

Käsekuchen-Muffins sind nach diesem Rezept schnell gebacken!

Kleine Seelenschmeichler: Käsekuchen-Muffins mit Streuseln

Zutaten für 12 Muffins 125 g weiche Butter 125 g Zucker 1 Ei 250 g Mehl 1 Teelöffel Backpulver Für die Füllung 500 g Quark 150 g Zucker 150 g Butter (zerlassen) 2 Eier 1 Päckchen Vanillepuddingpulver Für die Streusel 1 Esslöffel Mehl