Einfaches Rezept saftige Donauwellen vom Blech

Einfaches Rezept saftige Donauwellen vom Blech

pin 7
heart 1
Dieser Apfelkuchen geht immer!

Dieser Apfelkuchen geht immer!

pin 1
Saftiger Rotwein-Schoko-Kuchen - Lieblingsrezepte - Dorothee: Ich liebe diesen Kuchen, weil er einfach anders ist als die üblichen Schokoladenkuchen (da gibt es ja so viele)... - und weil mich der Zimt ein wenig an Weihnachten erinnert...

Saftiger Rotwein-Schoko-Kuchen - Lieblingsrezepte - Dorothee: Ich liebe diesen Kuchen, weil er einfach anders ist als die üblichen Schokoladenkuchen (da gibt es ja so viele)... - und weil mich der Zimt ein wenig an Weihnachten erinnert...

pin 1
Ein Valentinsgeschenk zum Vernaschen! Einfach einen süßen Hefeteig flechten und zu einem Herz verbinden. Liebe geht eben doch durch den Magen!

Ein Valentinsgeschenk zum Vernaschen! Einfach einen süßen Hefeteig flechten und zu einem Herz verbinden. Liebe geht eben doch durch den Magen!

Dishfunctional Designs: The Upcycled Garden - Spring 2015

Dishfunctional Designs: The Upcycled Garden - Spring 2015

Gemüsepfanne mit Kartoffelecken und gebackenem Honig-Feta » Kartoffeln können richtig etwas hermachen und lassen sich auf vers ...

Gemüsepfanne mit Kartoffelecken und gebackenem Honig-Feta » Kartoffeln können richtig etwas hermachen und lassen sich auf vers ...

Das Rezept für Stracciatella-Marmorkuchen mit Aprikosen und weitere kostenlose Rezepte auf LECKER.de

Das Rezept für Stracciatella-Marmorkuchen mit Aprikosen und weitere kostenlose Rezepte auf LECKER.de

Unsere Empfehlung für das Weihnachtsdessert: Winterliches Spekulatius Tiramisu mit fruchtiger Apfelfüllung

Unsere Empfehlung für das Weihnachtsdessert: Winterliches Spekulatius Tiramisu mit fruchtiger Apfelfüllung

Normale Butter ist dir zu langweilig? Uns auch! Darum geben wir Rotwein, Schalotten und ein paar feine Gewürze dazu und kreieren so einen echten Feinschmecker-Aufstrich. Schmeckt nicht nur zu ofenfrischem Baguette, sondern auch auf saftigen Steaks oder Grillgemüse.

Normale Butter ist dir zu langweilig? Uns auch! Darum geben wir Rotwein, Schalotten und ein paar feine Gewürze dazu und kreieren so einen echten Feinschmecker-Aufstrich. Schmeckt nicht nur zu ofenfrischem Baguette, sondern auch auf saftigen Steaks oder Grillgemüse.

KürbisPesto - Zutaten 250 g Hokkaidokürbis (bereits geputzt), 40 g Kürbiskerne, 2 confierte Knoblauchzehen, 100 ml Rapsöl, 6 EL Kürbiskernöl, 30 g Nordländer (alternativ Parmesan), Salz und Pfeffer.

KürbisPesto - Zutaten 250 g Hokkaidokürbis (bereits geputzt), 40 g Kürbiskerne, 2 confierte Knoblauchzehen, 100 ml Rapsöl, 6 EL Kürbiskernöl, 30 g Nordländer (alternativ Parmesan), Salz und Pfeffer.

Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen
Search