Rezept Erdbeertraum- Kuchen von conny_k - Rezept der Kategorie Backen süß

Erdbeertraum- Kuchen

Rezept Erdbeertraum- Kuchen von conny_k - Rezept der Kategorie Backen süß

Heute gibt es für Euch einen leckeren Zitronenkuchen mit Guss – der Kuchen sieht nicht nur fantastisch aus, nein er schmeckt auch so. Diesen könnte Ihr gerne schon einen Tag vorher backen und am nächsten Tag ist dieser noch besser durchgezogen. Ich verwende wie immer bei meinen Kuchen nicht so viel Zucker.

Fluffig saftiger Zitronenkuchen mit Guss

Heute gibt es für Euch einen leckeren Zitronenkuchen mit Guss – der Kuchen sieht nicht nur fantastisch aus, nein er schmeckt auch so. Diesen könnte Ihr gerne schon einen Tag vorher backen und am nächsten Tag ist dieser noch besser durchgezogen. Ich verwende wie immer bei meinen Kuchen nicht so viel Zucker.

Raffaello Cupcakes Rezept

Raffaello Cupcakes Rezept

Bereits im September letzten Jahres habe ich das Rezept für Mini Amerikaner bei Coffee at Janets entdeckt. Die sahen so toll und appetitl...

Bereits im September letzten Jahres habe ich das Rezept für Mini Amerikaner bei Coffee at Janets entdeckt. Die sahen so toll und appetitl...

Schon oft „auf den letzten Drücker“ gemacht oder auch am Abend vorher zubereitet und am nächsten Tag gut gekühlt serviert! So simpel und einfach. Und immer wieder lecker! Toll für Kindergeburtstage, aber auch ideal für einen warmen Sommertag (ich bin mir sicher, dass warme Sommertage vor der Tür stehen!!!). Dieser Kuchen ist ein Allround-Talent! Da ich fertige Tortenböden nicht mag, backe ich sie immer selber. Diesen Tortenboden nehme ich sonst auch für Erdbeer-Kuchen: Tortenboden 3 Eier…

Schon oft „auf den letzten Drücker“ gemacht oder auch am Abend vorher zubereitet und am nächsten Tag gut gekühlt serviert! So simpel und einfach. Und immer wieder lecker! Toll für Kindergeburtstage, aber auch ideal für einen warmen Sommertag (ich bin mir sicher, dass warme Sommertage vor der Tür stehen!!!). Dieser Kuchen ist ein Allround-Talent! Da ich fertige Tortenböden nicht mag, backe ich sie immer selber. Diesen Tortenboden nehme ich sonst auch für Erdbeer-Kuchen: Tortenboden 3 Eier…

„Diese Torte gibt es fast jeden Sonntag bei uns. Eine Hälfte bekommen meine Schwiegereltern, die andere essen wir selbst“, erzählt Anita Lefarth, die...

„Diese Torte gibt es fast jeden Sonntag bei uns. Eine Hälfte bekommen meine Schwiegereltern, die andere essen wir selbst“, erzählt Anita Lefarth, die...

Ab heute trägt die Donauwelle Hut! Saftiger Teig, getoppt von cremigem Puddinghäubchen und einem Mantel aus knackiger Schokolade. In Form dieser verführerischen Cupcakes präsentiert sich der bekannte Klassiker in neuem Gewand. Pssst… – dass sich fruchtige Kirschen im Boden verstecken, soll ein Geheimnis bleiben!

Donauwellen Cupcakes – Klassiker mit Schokohut

Ab heute trägt die Donauwelle Hut! Saftiger Teig, getoppt von cremigem Puddinghäubchen und einem Mantel aus knackiger Schokolade. In Form dieser verführerischen Cupcakes präsentiert sich der bekannte Klassiker in neuem Gewand. Pssst… – dass sich fruchtige Kirschen im Boden verstecken, soll ein Geheimnis bleiben!

Pistazientörtchen und Schokoladenfüllung | Zeit: 30 Min. | http://eatsmarter.de/rezepte/pistazientoertchen-und-schokoladenfuellung

Pistazientörtchen und Schokoladenfüllung

Pistazientörtchen und Schokoladenfüllung | Zeit: 30 Min. | http://eatsmarter.de/rezepte/pistazientoertchen-und-schokoladenfuellung

Schon als Kind habe ich ihr beim Backen über die Schulter geschaut. Habe die Hefe mit Zucker, Mehl und Milch verrührt. Den Teig auf einem Backblech ausgerollt. Und mit gesalzener Butter getoppt. Ja genau, mit gesalzener Butter. Der kleine, aber feine Unterschied, den Oma Hannas Butterkuchen zum Besten macht. Früher gab es den Kuchen jeden Sonntag, heute nur noch ganz selten. Zu viel zu tun, zu wenig Zeit. Eine Ausrede! Alles nur eine Frage der Organisation. Einen Würfel Hefe hatte ich noch…

Eine Ode an Oma Hannas saftigen Butterkuchen

Schon als Kind habe ich ihr beim Backen über die Schulter geschaut. Habe die Hefe mit Zucker, Mehl und Milch verrührt. Den Teig auf einem Backblech ausgerollt. Und mit gesalzener Butter getoppt. Ja genau, mit gesalzener Butter. Der kleine, aber feine Unterschied, den Oma Hannas Butterkuchen zum Besten macht. Früher gab es den Kuchen jeden Sonntag, heute nur noch ganz selten. Zu viel zu tun, zu wenig Zeit. Eine Ausrede! Alles nur eine Frage der Organisation. Einen Würfel Hefe hatte ich noch…

Blätterteig-Taschen mit Kirsch-Marzipan-Füllung

Blätterteig-Taschen mit Kirsch-Marzipan-Füllung

Pinterest
Suchen