Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Giersch sollte man am besten in großen Töpfen aufziehen und verhindern, dass der Samen reif wird und sich im Garten verteilt. -Die aromatischen und leicht bitteren frischen Triebe und jungen Blätter werden wie Spinat oder Salat zubereitet. -Die älteren Blätter eignen sich als Petersilienersatz in Suppen, Gemüsegerichten und Aufläufen. -Die reifen Samen eignen sich als Gewürz. -Zum Trocknen sammelt man das Kraut kurz vor der Blüte und hängt die Pflanze gebündelt an einem schattigen und…

Diese 13 Wildkräuter kannst du auch im Winter sammeln

Auch im Winter musst du nicht auf Wildkräuter verzichten. Einige Pflanzen kannst du auch in kalten Monaten finden und nutzen.

Oregano - Natürliches Antibiotikum

Oregano, das mediterrane Heilkraut Oregano ist eine aromatische und sehr heilkräftige Pflanze, die aus der Bergwelt der Mittelmeerländer stammt. Oregano zählt zu den kraftvollsten Kräutern und den wirkungsvollsten natürlichen Antibiotika, die jemals untersucht wurden. Oregano ist darüber hinaus ein stark fungizides Mittel. Daher wirkt er gut bei Pilz-Infektionen aller Art. Interessant ist ausserdem seine blutverdünnende Wirkung, so dass er auch in der Schlaganfall-/Herzinfarktprophylaxe…

Giersch bringt Vitamine, Mineralien und Abwechslung auf den Teller

Für den einen ist der Giersch ein lästiges Unkraut, für den anderen eine willkommene Quelle für Vitamine und Mineralstoffe. Die besten Rezepte für Giersch!

Was hilft gegen Herpes? Hausmittel Knoblauch!

Was hilft gegen Herpes? Der SOS-Trick, mit dem du Herpes innerhalb von 12 Stunden loswirst: das Hausmittel Knoblauch!

Löwenzahntee macht munter, hilft beim Abnehmen und ist ein optimaler Fastenbegleiter

Tee muss nicht immer viel Geld kosten. Der Teeaufguss aus Löwenzahn hilft dir richtig wach zu werden, vertreibt Kopfschmerzen und hilft Gewicht zu verlieren

Rosmarin für Verdauung, Kreislauf und gegen Haarausfall

Rosmarin kann weit mehr als nur Schafskäse und Grillfleisch würzen. Diese Pflanze hat es wirklich in sich und ist ein Segen für die Gesundheit!

Superknolle Ingwer: Nicht kaufen, sondern ganz einfach selbst vermehren

Ingwer ist gesund und vielfältig einsetzbar. Statt aber immer wieder neue Knollen teuer zu kaufen, kannst du sie auch leicht selber anbauen und versorgen.

Heilende Anwendungen für Thymian - weit mehr als nur ein Küchenkraut

Thymian ist nicht nur ein sehr gutes Küchenkraut. Er kann uns bei Erkältungen und vielen anderen Beschwerden gute Dienste leisten.:

7 wunderbare Gründe, der Petersilie mehr Beachtung zu schenken

Vitamine und Mineralien müssen nicht eingeflogen und für 5 € / 100 g gekauft werden. Petersilie ist eines der gesündesten Kräuter, regional und preiswert!