Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen
Sich täglich nahe zu sein ohne alltäglich zu werden.... voneinander entfernt sein, ohne sich zu verlieren... einander Freiheit gewähren, ohne sich unsicher zu werden... Das ist wahre Liebe!

Sich täglich nahe zu sein ohne alltäglich zu werden.... voneinander entfernt sein, ohne sich zu verlieren... einander Freiheit gewähren, ohne sich unsicher zu werden... Das ist wahre Liebe!

pin 1
JETZT FÜR DEN DAZUGEHÖRIGEN ARTIKEL ANKLICKEN!------------------------„Der beste Tag deines Lebens ist der, an dem Du entscheidest, dass dein Leben deins ist. keine entschuldigungen oder ausreden, niemand zum anlehnen, sich verlassen oder beschuldigen. das geschenk gehört dir - es ist eine erstaunliche reise - und Du alleine bist für ihre qualität verantwortlich. Das ist der tag an dem dein leben wirklich beginnt.“ - Bob Moawad

JETZT FÜR DEN DAZUGEHÖRIGEN ARTIKEL ANKLICKEN!------------------------„Der beste Tag deines Lebens ist der, an dem Du entscheidest, dass dein Leben deins ist. keine entschuldigungen oder ausreden, niemand zum anlehnen, sich verlassen oder beschuldigen. das geschenk gehört dir - es ist eine erstaunliche reise - und Du alleine bist für ihre qualität verantwortlich. Das ist der tag an dem dein leben wirklich beginnt.“ - Bob Moawad

pin 1
heart 1
.

Mir hat Sie aus Fahnenmasten_befestigungen ein Windspiel geschenkt

Schicksal

Schicksal

Valentinstag Sprüche Mehr

Valentinstag Sprüche Mehr

AN UNGESAGTEM KANN MAN ERSTICKEN.

AN UNGESAGTEM KANN MAN ERSTICKEN.

Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser. - Sokrates

Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser. - Sokrates

#Glück #Liebe #Hoffnung

#Glück #Liebe #Hoffnung

Sie sind und waren in Wahrheit immer zusammen! Das EGO braucht die Vorstellung von Grenze, Trennung, Ende-weil es ein Teil vom menschlichen Denken ist, sein Nährboden ist die Angst! Die Angst zu verlieren!

Sie sind und waren in Wahrheit immer zusammen! Das EGO braucht die Vorstellung von Grenze, Trennung, Ende-weil es ein Teil vom menschlichen Denken ist, sein Nährboden ist die Angst! Die Angst zu verlieren!

Wie treffend ❤️

Wie treffend ❤️