Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen
von essen-und-trinken.de

Grundteig Keksrollen

Grundteig für Keksrollen - wie viele verschiedene Kekse einfach möglich sind und das sind ja noch nicht mal alle #backen

Grundteig Keksrollen

essen-und-trinken.de

von Springlane

Cremiges Kürbis-Kokos-Curry – mit Würze durch den Herbst

Der Clou an diesem Curry: Butternutkürbis macht das vegane Ragout gemeinsam mit exotischer Kokosmilch und einer Vielzahl an Gewürzen besonders cremig.

Gepinnt von

springlane.de

avocado quesadillas

Penne im Topf: Avocado Quesadillas

penneimtopf.com

von Springlane

Zucchini-Flammkuchen mit Kürbiskernen

Schnell gemacht mit wenig Zutaten: Zucchini, Pesto, Mozzarella und ein paar Kürbiskerne für die extra Portion Crunch - mehr braucht ein Flammkuchen nicht.

Gepinnt von

springlane.de

von Springlane

Thai-Quinoa-Salat mit Erdnuss-Ingwer-Dressing

Ein bisschen nussig, ein bisschen scharf, ein bisschen süß. Ein bisschen Erdnussbutter, ein bisschen Ingwer, ein bisschen Honig – dieses Dressing ist ein Besonderes. Und passt ganz wunderbar zu Rotkohl, Karotten, Zwiebeln und Paprika. In ihrer Mitte – Quinoa. Perfekt!

Thai-Quinoa-Salat mit Erdnuss-Ingwer-Dressing

springlane.de

von Damn Delicious

Baked Parmesan Zucchini

Leicht und schnell zu machen -wirklich lecker!

Baked Parmesan Zucchini - Damn Delicious

damndelicious.net

von Springlane

Low-Carb-Flammkuchen mit Rucola und Pilzen

Zeig Kohlenhydraten die kalte Schulter: Aus Quark, Eiern, etwas Käse und leckerem Topping wird ruckzuck ein leckerer Low-Carb Flammkuchen gezaubert.

Gepinnt von

springlane.de

von smarticular.net

1000 originelle Brotaufstriche aus nur zwei Zutaten

Brotaufstriche selber machen ist zu aufwendig? Erfahre wie du im Handumdrehen aus nur zwei Zutaten vegane und vegetarische Aufstriche herstellst!

Gepinnt von

smarticular.net

von Springlane

Kleine Seelenschmeichler: Käsekuchen-Muffins mit Streuseln

So ein Käsekuchen im handlichen Muffinformat ist schon was feines, oder? Mit cremiger Quarkfüllung, buttrigem Mürbeteig und knusprigen Streuseln stehen die Kleinen ihrem großen Vorbild in nichts nach. Außerdem brauchst du keinen Teller, die Gabel kannst du dir auch sparen und schwupps sind sie verputzt. „Wo die Käsekuchen-Muffins abgeblieben sind? Äh…also…nie gesehen!“

Gepinnt von

springlane.de

von Springlane

Clean Baking Basics: Alles, was du wissen musst!

So richtig neu ist Clean Eating nicht. Der Begriff vielleicht – ja. Aber den Trend auf industriell hergestellte Lebensmittel zu verzichten, den gibt es schon lange. Eigentlich schon (fast) immer. Meine Oma kocht ihre Tomatensauce zum Beispiel seit jeher aus Tomaten, Olivenöl, Pfeffer und Salz. Und nicht mit Hilfe von Pulvern aus der Tüte oder Fertigmischungen. Übersetzt bedeutet Clean Eating also nichts weiter als auf industriell hergestellte Lebensmittel weitestgehend zu verzichten und…

Gepinnt von

springlane.de