Unser beliebtes Rezept für Kartoffel-Lachs-Gratin mit Dillsahne und mehr als 55.000 weitere kostenlose Rezepte auf LECKER.de.

Unser beliebtes Rezept für Kartoffel-Lachs-Gratin mit Dillsahne und mehr als 55.000 weitere kostenlose Rezepte auf LECKER.de.

Das muss ich unbedingt ausprobieren. Das beste Knoblauch Brot ever! Erst Knoblauch Butter selber machen und auf das Ciabatta Brot schmieren. Dann Mozzarella drauf legen und das Brot backen bis es god braun wird. Dann Tomaten und Basilikum drauf legen und etwas Balsamico und fertig!

Das muss ich unbedingt ausprobieren. Das beste Knoblauch Brot ever! Erst Knoblauch Butter selber machen und auf das Ciabatta Brot schmieren. Dann Mozzarella drauf legen und das Brot backen bis es god braun wird. Dann Tomaten und Basilikum drauf legen und etwas Balsamico und fertig!

Stressfreie Beilage: Ofengeröstete Knoblauch-Karotten nach Jamie Oliver | Paprika meets Kardamom

Stressfreie Beilage: Ofengeröstete Knoblauch-Karotten nach Jamie Oliver | Paprika meets Kardamom

Gehört zu unseren Lieblingsbeilagen. Schmeckt auch toll mit Knobi - und natürlich ohne Butter ;)

Gehört zu unseren Lieblingsbeilagen. Schmeckt auch toll mit Knobi - und natürlich ohne Butter ;)

Gefüllte Paprika mit Fetakäse vegetarisch Rezept

Gefüllte Paprika mit Fetakäse vegetarisch Rezept

Ofengerösteter Kürbis mit Zimt, Honig und Feta - www.kuechenchaotin.de

Ofengerösteter Kürbis mit Zimt, Honig und Feta - www.kuechenchaotin.de

Hot Cocoa sugar-free with coconut oil Heißer Kakao, zuckerfrei mit Kokosöl - www.zitronenjette.com

Hot Cocoa sugar-free with coconut oil Heißer Kakao, zuckerfrei mit Kokosöl - www.zitronenjette.com

Schokocreme Low Carb: 240g geröstete, gemahlene Haselnüsse; 40g Kakao schwach entölt; 70g Xylit; 80g Kokosöl; ½TL Meersalz. Haselnüsse zu Mus verarbeiten. Kokosöl, Kakaopulver und Xylit im Wasserbad erhitzen und vermengen. Alles zu den Haselnüssen geben, Salz dazu und sehr gut durchmixen. Entweder flüssig verwenden, oder im Kühlschrank fest werden lassen.

Schokocreme Low Carb: 240g geröstete, gemahlene Haselnüsse; 40g Kakao schwach entölt; 70g Xylit; 80g Kokosöl; ½TL Meersalz. Haselnüsse zu Mus verarbeiten. Kokosöl, Kakaopulver und Xylit im Wasserbad erhitzen und vermengen. Alles zu den Haselnüssen geben, Salz dazu und sehr gut durchmixen. Entweder flüssig verwenden, oder im Kühlschrank fest werden lassen.

Flammkuchen-Toast so einfach und so super lecker! Wir sind alle begeistert!

Flammkuchen-Toast so einfach und so super lecker! Wir sind alle begeistert!

Nice way to display dips with a veggie tray - and you can eat it!

Nice way to display dips with a veggie tray - and you can eat it!

Pinterest
Suchen