Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Alm-Rezepte: Roggenbrot mit Schrot

Mit dem neuen Jahr startet eine neue Reihe der Alm-Rezepte, ein Extrakt aus dem vergangenen Kurs auf der Kalchkendlalm in Rauris. Ein reines Roggenbrot mit einem Brühstück aus mittlerem Schrot. Der Sauerteig ist mit Vollkornmehl angesetzt, um etwas mehr Würze ins Brot zu bringen und die Schalenbestanteile besser aufzuschließen. Um ihn geschmacklich abzurunden, kommt Salz hinein. Weiterlesen...

pin 3

Unser täglich Brot: Landbrot aus dem Topf. Idiotensicher. Ok, nicht ganz…

Ja, jeder hat es schon getan. Steph dachte tatsächlich, sie wäre die Letzte. Aber nein, ICH bin ein noch heftigerer Nachzügler. Und soll ich überhaupt darüber bloggen, wenn schon halb Bloggistan da...

pin 2

Baguette Parisienne, ein schmackhaftes Rezept aus der Kategorie Brot und Brötchen. Bewertungen: 272. Durchschnitt: Ø 4,6.

pin 2

Doppelte Milchbrötchen

Zum letzten Kleingebäckkurs in Berlin im Jahr 2015 stand mir der Sinn nach Milchbrötchen zum Frühstück. Deshalb habe ich ein Rezept gebaut aus den Dingen, die vorrätig waren. Ich habe bewusst auf Ei im Teig verzichtet. Meine Gedanken schwirrten um die Milchbrötchen meiner Kindheit. Und die hatten Biss und waren „reinweiß“ im Inneren, also auf jeden Weiterlesen...

pin 1

Brot aus dem Römertopf

pin 1
heart 1

Dunkles Bauernbrot - Plötzblog - Selbst gutes Brot backen - http://back-dein-brot-selber.de/brot-selber-backen-rezepte/dunkles-bauernbrot-ploetzblog-selbst-gutes-brot-backen/

pin 1

Ein Quicki im Römertopf = ein schnelles, leckeres Brot

Berliner Schusterjunge

Rezept Berliner Schusterjunge von Thermi sunny - Rezept der Kategorie Brot & Brötchen

Leserwunsch: Wiener Kipferl

Nach den Schweizer Murren nun eine österreichische Spezialität, bei der ich auch wieder auf euch, meine Plötzblog-Leser, angewiesen bin. Ich habe mir verschiedene Rezepte angesehen und mich letztlich durch Anregungen zu einem eigenen Rezept inspirieren lassen. Ob meine Kipferl geschmacklich an das Wiener Original heranreichen, wüsste ich nur zu gern. Sicher lässt sich noch etwas Weiterlesen...

Französisches Steinmühlenbrot

Da ich durch die Fotoarbeiten für Bon’gu auch französische Mehle vorrätig hatte, habe ich mir das von Schelli aus Frankreich mitgebrachte Rezept für Steinmühlenbrot vorgenommen. Es arbeitet mit einem Poolish und natürlich mit Weizenmehl T80. Mit deutschen Mehlen würde ich eine Mischung aus 1050er und Weizenvollkornmehl nutzen. Gutes, lockeres Brot mit dem charakteristischen Geschmack des Mehles und Weiterlesen...