Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Unsere Empfehlung für das Weihnachtsdessert: Winterliches Spekulatius Tiramisu mit fruchtiger Apfelfüllung

1

Spekulatius-Tiramisu - das perfekte Weihnachtsdessert

Spekulatius-Tiramisu - www.kuechenchaotin.de

Hot White Chocolate - Winterlich-weiße und weihnachtlich-heiße Schokolade

Wisst ihr was im Winter für mich unverzichtbar ist? Heiße Schokolade! Trinke ich das ganze Jahr nicht, aber an Weihnachten macht es einfach Sinn, oder? Für dieses Jahr habe ich mir vorgenommen endlich mal meine unzähligen Backzeitschriften durchzugehen und ein paar Besonderheiten auszuprobieren. Diese winterlichen Schokoladensticks werden einfach in warmer Milch aufgelöst und schmecken herrlich weihnachtlich. Dazu noch ein paar Kekse, ein Weihnachtsfilm und ein leichtes Schneegestöber…

Ich bin eher ein Keksmuffel, auch zur Weihnachtszeit. Aber Spekulatius zerbröseln und Muffins daraus machen... Saulecker!

Sweet Valentine's Day Special

http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/choco1.jpg

Apfel-Zimt Crumble

Überall sieht man in letzter Zeit Crumble, Streußelkuchen & Co. Das liegt wahrscheinlich an dem neuen Buch "Crumbles & Crisps" das dieses Jahr ers

Schoko-Glühwein-Kuchen

Schoko-Glühwein-Kuchen - smarter - Kalorien: 242 Kcal - Zeit: 30 Min. | eatsmarter.de

Original Wiener Apfelstrudel – warm, lecker und natürlich selbstgemacht

Original Wiener Apfelstrudel - natürlich selbstgemacht

Bratäpfel mit Crumble und Mascarpone

Bratäpfel und Adventszeit gehören einfach zusammen, findest du nicht? Besonders lecker werden die Früchtchen mit süßer Apfelfüllung, Crumble und Mascarpone.

Tagliatelle in Mascarpone-Pinienkern-Sauce

Tagliatelle, Zucchini und Tomaten in einer wunderbar cremigen Mascarpone-Sauce. Getoppt wird das ganze durch die nussigen Pinienkerne.