Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Vor fünf Jahren verursachten ein Erdbeben und ein Tsunami einen Super-Gau im japanischen Atomkraftwerk Fukushima. Heute hat sich die Lage dort verbessert. Doch Tausende von Arbeitern kämpfen weiter…

pin 1

Fünf Jahre ist es nun her, dass ein Erdbeben und ein Tsunami das Atomkraftwerk im japanischen Fukushima erschütterten und zu einer Reihe schwerer Störfälle führten. Und auch ein halbes Jahrzehnt sp…

Ein US-amerikanischer TEPCO-Berater will das Wasser des Unglückreaktors in…

Im März 2011 war es im Atomkraftwerk Fukushima nach einem schweren Erdbeben und Tsunami zu mehreren Kernschmelzen gekommen. Es war die größte nukleare Katastrophe nach dem Super-GAU von Tschernobyl…

Japan ist nach dem Reaktorunglück von Fukushima I (Daiichi) 2011 offenbar nur aufgrund eines Zufalls einer noch schlimmeren Katastrophe mit massiver radioaktiver Freisetzung entgangen. Zu diesem Sc…

Während die meisten Menschen noch genau wissen, wo sie am 11. September 2001 waren und was sie getan haben als sie von den zwei Flugzeugen hörten, die drei Gebäude zum Einsturz brachten, wissen die…

Tsunamis mit einer Höhe bis 1,40 Meter haben nach einem schweren Beben die Ostküste Japans getroffen. Betroffen war wie bereits 2011 die Region Fukushima. Diesmal blieben schwere Schäden aus &#8211…

New Yorks Gouverneur Andrew Cuomo bezeichnet die Zwischenfälle als „extrem beunruhigend“. New York könnte das nächste Fukushima sein, sollte es zu einem Desaster kommen. Die Präfektur Fukushima hat…

Neue Forschungen ergaben, dass Strahlung aus dem beschädigten Atomkraftwerk Fukushima Daiichi weitere Orte vor der nordamerikanischen Westküste erreicht hat – mit den höchsten Strahlungswerten, die…

Die EU und Japan verhandeln seit 2013 über ein Freihandelsabkommen, dessen Abschluss sich Merkel bis Ende des Jahres wünscht. Doch ist Ihnen bekannt, dass die EU wieder Änderungen bezüglich der Ein…