Hackfleisch, Lauch, Schupfnudeln und eine herrliche Würze machen dieses Rezept in nur 30 Minuten zum leckeren Abendessen.

Hackfleisch, Lauch, Schupfnudeln und eine herrliche Würze machen dieses Rezept in nur 30 Minuten zum leckeren Abendessen.

Burritos selber machen? Kein Problem. Hier erfährst du, was es mit der Tex-Mex-Rolle auf sich hat und wie es mit dem Füllen, Falten und Rollen klappt.

Burritos selber machen? Kein Problem. Hier erfährst du, was es mit der Tex-Mex-Rolle auf sich hat und wie es mit dem Füllen, Falten und Rollen klappt.

Herzhafte Muffins - Der Hingucker auf deinem Partybuffet: Tomaten-Feta-Muffins!

Herzhafte Muffins - Der Hingucker auf deinem Partybuffet: Tomaten-Feta-Muffins!

Alltägliches & Leckereien! Einfache, meist schnell gekochte Gaumenschmeichler und immer öfter auch mal kleine, feine Backsünden. :-)

Alltägliches & Leckereien! Einfache, meist schnell gekochte Gaumenschmeichler und immer öfter auch mal kleine, feine Backsünden. :-)

Pasta-Auflauf mit Shrimps | 26 unfassbar gute Nudelgerichte aus dem Ofen, die…

Pasta-Auflauf mit Shrimps | 26 unfassbar gute Nudelgerichte aus dem Ofen, die…

Deftig, sättigend und wärmend: Schupfnudel-Wirsing-Gratin mit Kasseler

Deftig, sättigend und wärmend: Schupfnudel-Wirsing-Gratin mit Kasseler

Avocado and Tuna Salad Wrap | Easy meal with less fat than traditional tuna salad...the avocado is a delicious addition!

Avocado and Tuna Salad Wrap | Easy meal with less fat than traditional tuna salad...the avocado is a delicious addition!

Raclettesaucen

Raclettesaucen

Raclette Saucen und ein paar Ideen

Raclette Saucen und ein paar Ideen

Zimt-Spekulatius-Tiramisu - 1 Pckg. Mascarpone - ca. 100 ml süße Sahne - Zucker + Vanilinzucker nach Geschmack + Zimt - ca. 200 g Spekulatius - O-Saft - TK-Himbeeren Himbeeren in der Mikrowelle auftauen lassen, mit dem Pürierstab ganz fein pürieren. Sahne steifschlagen, mit Mascarpone und Zucker mit Zimt verrühren. Die Form zuerst mit den Spekulatius auslegen, diese mit O-Saft beträufeln. Darauf die Creme schichten, und die Himbeersoße obendrauf verteilen. Man kann gerne noch mal

Zimt-Spekulatius-Tiramisu - 1 Pckg. Mascarpone - ca. 100 ml süße Sahne - Zucker + Vanilinzucker nach Geschmack + Zimt - ca. 200 g Spekulatius - O-Saft - TK-Himbeeren Himbeeren in der Mikrowelle auftauen lassen, mit dem Pürierstab ganz fein pürieren. Sahne steifschlagen, mit Mascarpone und Zucker mit Zimt verrühren. Die Form zuerst mit den Spekulatius auslegen, diese mit O-Saft beträufeln. Darauf die Creme schichten, und die Himbeersoße obendrauf verteilen. Man kann gerne noch mal

Pinterest
Suchen